Strukturelle Psychopathie

Zur Erinnerung: Psychopathen sind Menschen, denen die Fähigkeit fehlt, sich in andere lebende Wesen einzufühlen. Für sie sind Geld, Macht und Anerkennung wertvoller als das Leben und Wohlergehen der Lebewesen in ihrer Umgebung.

Das Problem dabei:
Diese Spezies sind die erfolgreichsten Lebewesen unseres Planeten! Sie können sich mit dieser besonderen Eigenschaft nahezu ungehemmt ausbreiten. Sie rotten ganze Tierarten aus, verwüsten Kontinente und bedrohen, quälen und töten hemmunslos Menschen, die ihnen in die Quere kommen oder einfach aus Spaß.

Das System aus Wirtschaft und Politik ist so eingespielt, dass viele es für selbstverständlich halten, Macht und Profit höher als Leben und Wohlergehen anderer zu bewerten. In diesem Blog gibt es viele Berichte und Verweise, die dies anhand von Beispielen belegen.

Stets ist es wichtiger – zum Beispiel für einen Konzern – ein Image aufrechtzuerhalten, damit die Verbraucher weiterhin als Konsumenten funktionieren, als den Preis der Ausbeutung von Menschen und Rohstoffen und die globale Vergiftung von Luft, Wasser und Boden offenzulegen. Das würde das Image und infolge dessen den Konsum gefährden.

Ein Beleg findet sich in einer Untersuchung des Psychologen Jens Hoffmann,
hier Jens Hoffmann im Interview   „Wer gefühlskalt und angstfrei ist, kommt in der Regel auch länger gut mit Stress zurecht.“
„ZEIT“: „Auffällig viele Psychopathen werden Chef“
Klardenker: „Psychopathen auf dem Chefsessel gefährten den Unternehmenserfolg“

Weiteres Anschauungsmaterial in der Sammlung in diesem Blog.

euer Ted

Noam Chomsky – 10 Strategien zur Gesellschafts-Manipulation

Die vielleicht integerste Person der USA die beide Jahrtausende gesehen hat, wird oft als Spinner oder Träumer abgetan. Damit disqualifizieren sich die Kritiker selbst. Denn Chomsky kämpft gegen staatlichen Terror, Verbrechen gegen die Menschlichkeit, und gegen die Manipulation der Menschen. Wer das ablehnt, steht für das Gegenteil. Der befürwortet im Sinne von Machiavelli alle Mittel, egal welche, zur Durchsetzung der eigenen Politik.

weiterlesen bei Jo Menschenfreund

Aktuelle Medizin-Studie – Neue Medikamente sind teuer und bringen oft wenig

23 Medikamente mit neuen Wirkstoffen oder Wirkstoffkombinationen gelangten 2013 erstmals auf den deutschen Markt. Ein messbarer Zusatznutzen – im Vergleich zu schon vorhandenen Medikamenten – lässt sich nur bei zehn dieser Medikamente ausmachen. Das ist das Ergebnis des neuen Innovationsreports, an dem die Techniker Krankenkasse beteiligt ist.

Von Dieter Nürnberger

Quelle: Aktuelle Medizin-Studie – Neue Medikamente sind teuer und bringen oft wenig

Gesellschaft, Wirtschaft und Demokratie

Kriminelle Vereinigung von Politik und Wirtschaft:

Die deutsche Bevölkerung ist gegen TTIP & Co – Was tut die Vertretung des deutschen Volks?

Die Abschaffung der Demokratie ist in vollem Gang!

Das Prinzip „Liberalisierung“:
Gewinne privatisieren, Risiken sozialisieren, Arbeitskraft und Umwelt ausbeuten

weiterlesen

Wenn ich mir die Erde ansehe…

über Jahre und Jahrzehnte hat sie sich ganz deutlich geändert – leider nur zu ihrem Nachteil!

Erinnert ihr euch noch an die Fahrten im Auto im Sommer? An den Tankstellen habt ihr (oder eure Eltern) die vielen Insektenreste von der Windschutzscheibe geputzt. Und heute? Kaum ein Insekt, selbst wenn ihr durch ganz Deutschland fahrt.  weiterlesen

Die Vergiftung der Welt beginnt vor unseren Haustüren

Lebensfeindliche Agrarindustrie

„Vor einigen Wochen war ich in Estland“ schrieb Frau Dr. Ulrike Guretzky  aus Laase in einem Leserbrief an die EJZ am 24.8.2016, „Da gingen mir die Augen über: Wiesen übersät mit Blumen, die hunderte verschiedene Insekten anzogen. Bei der Vogelbeobachtung entdeckte ich viele Arten, die es hier nicht mehr gibt. Zurück in der hiesigen grünen Hölle wurde mir bewusst, wie Iebensfeindlich die Agrarindustrie ist: Wo sind die Blumen, Insekten und Vögel mit ihrem Gesang geblieben?“ weiterlesen

Neuigkeiten für Skeptiker

In mehreren Blind- bzw. Doppelblindstudien wurde die Wirksamkeit von Homöopathie bewiesen.

Bei Menschen mit ADHS, Rindern, Hühnern und Wasserpflanzen zeigten sich deutliche Wirkungen. In den Untersuchungen konnten andere Wirkungen wie Zuwendung, andere Stoffe, also Placebo-Effekte, ausgeschlossen werden.

Da staunt sogar
euer Ted

Quelle: Bericht „Faszination Wissen: Homöopathie – Medizin oder Mogelpackung?“ BR, Youtube