Giftiges Kältemittel für Klimaanlagen auf EU-Ebene beschlossen

Das Kältemittel, das entsprechend der Wünsche der Automobilindustrie das ozonschädliche bisherige ablösen soll, enthält Flusssäure. Diese Substanz ist in der Lage, schwerste, nicht heilbare innere Verätzungen zu erzeugen. Im gasförmigen Zustand eingeatmet kann sie tödliche inne Verletzungen verursachen.
weiterlesen