Wenn ich mir die Erde ansehe…

über Jahre und Jahrzehnte hat sie sich ganz deutlich geändert – leider nur zu ihrem Nachteil!

Erinnert ihr euch noch an die Fahrten im Auto im Sommer? An den Tankstellen habt ihr (oder eure Eltern) die vielen Insektenreste von der Windschutzscheibe geputzt. Und heute? Kaum ein Insekt, selbst wenn ihr durch ganz Deutschland fahrt.  weiterlesen

Neuigkeiten für Skeptiker

In mehreren Blind- bzw. Doppelblindstudien wurde die Wirksamkeit von Homöopathie bewiesen.

Bei Menschen mit ADHS, Rindern, Hühnern und Wasserpflanzen zeigten sich deutliche Wirkungen. In den Untersuchungen konnten andere Wirkungen wie Zuwendung, andere Stoffe, also Placebo-Effekte, ausgeschlossen werden.

Da staunt sogar
euer Ted

Quelle: Bericht „Faszination Wissen: Homöopathie – Medizin oder Mogelpackung?“ BR, Youtube

 

Tatjana Festerling nutzt PEGIDA als psychologisches Experiment

Tatjana Festerling hatte über viele Jahre eine erfolgreiche Werbeagentur „bootsmann marketing“ und ist in der Führungsetage des Metronom ein- und ausgegangen. Sie ist gebildet und sozialkompetent, beides Voraussetzungen für ihre langjährigen selbständigen Tätigkeiten. weiterlesen

Der kategorische Imperativ

Kant meinte sinngemäß:
Verhalte dich so, dass dein Verhalten als Modell für alle Mitmenschen dienen kann. – oder kurz: Verhalte dich vorbildlich.
(„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“)
weiterlesen

Unterschied zwischen Skeptiker und Kritiker

Der Kritiker kennt sich mit dem Thema aus, über das er sich (wertend) äußert, der Skeptiker nicht; er legt seinen Äußerungen lediglich grundsätzliche Maßstäbe zugrunde, etwa „Es kann nicht sein, was nicht sein darf“. Seine Argumente zeugen von Unkenntnis der Sache.