Gesellschaft, Wirtschaft und Demokratie

Kriminelle Vereinigung von Politik und Wirtschaft:

Die deutsche Bevölkerung ist gegen TTIP & Co – Was tut die Vertretung des deutschen Volks?

Die Abschaffung der Demokratie ist in vollem Gang!

Das Prinzip „Liberalisierung“:
Gewinne privatisieren, Risiken sozialisieren, Arbeitskraft und Umwelt ausbeuten

„Wenn TTIP kommt, wird nicht nur unsere demokratische Gesetzgebung, sondern auch unsere Gerichtsbarkeit ausgehebelt.“
Mathias Elshoff, BUND

stop_ttipSTOP TTIP, CETA, TISA

Wohlstand für alle? Was bringen Freihandelsabkommen?

Stoppt den Freihandelsabkommen-Wahnsinn TTIP und CETA!
Stoppt die Verhandlungen über das Handelsabkommen für Dienstleistung TISA!

Was ist das Problem mit den internationalen Schiedsgerichten?


Video: Campact

Solche Schiedsgerichte haben keinerlei demokratische Legitimation. Ein Staat, der von einem solchen Schiedsgericht „verurteilt“ wurde, sollte das Urteil nicht einmal zur Kenntnis nehmen.
Aber: Wenn Staaten in einem Handelsabkommen durch Unterschrift solche Schiedsgerichte legitimieren, unterwerfen sie sich dadurch den Urteilen. Das hat keinerlei Vorteile für Bürger oder Umwelt!

Mehr Informationen über die Abkommen
le Monde diplomatique: umfassende Informationen zu TTIP

FAZ: TISA – Europa und Amerika verhandeln über Trinkwasser
TAZ: Der Pümpel der LiberalisierungKlage gegen CETA eingereicht

Über den Zusammenhang zwischen Fracking, dem Halliburton Loophole und TTIP

Kriminelle Vereinigung EU:

Fiskalpakt und ESM

Grundgesetz Artikel 20 Absatz 4, wonach es unter diesen Umständen ein Recht zum Widerstand gibt:
„Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.“
deJure.org

  • Kann man von informierter Zustimmung der Bevölkerung in Wahlen oder Abstimmungen sprechen, wenn diese Bevölkerung bewußt in Unwissenheit gehalten, nicht über die Wirkungsweisen des monetären Systems belehrt und völlig nichtsahnend in wirtschaftliche Abenteuer hineingezogen wird?
  • Die Verweigerung vollständiger Information zur Erlangung informierter Zustimmung […] stellt ein schweres Verbrechen dar.

Zitate aus Die Zan-Spieler von M. A. Foster

„Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.“
Gandhi


Was ist Postdemokratie noch?
Im folgenden Video wird der Weg der Waren von der Rohstoffgewinnung bis zum Müllhaufen erzählt:

Wie funktioniert unser Wirtschaftssystem?

Und der Klassiker zur konventionellen Nahrungsmittelerzeugung

Über Geld- und Finanzsystem, Ausbeutung und modernes Sklaventum

  • Bernd Senf, der unser Finanzsystem hinterfragt und Lösungen jenseits des Tellerrandes vorschlägt.

Gute Vorschläge

Gemeinwohlökonomie von Christian Felber

Vollgeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.