Corona natürlich

Das Familie der Corona-Viren ist älter als die Menschheit und gehört zu den Influenza-Viren, die alljährlich im Winter zu einem Anstieg der Lungenerkrankungen führen. Diese Viren mutieren von Jahr zu Jahr; in sofern ist nichts Ungewöhnliches an SARS-CoV 2.

  • Es ist nicht gefährlicher als die Grippe-Viren aus den Vorjahren, gemessen an den Intensiv-Behandelten und Todesfällen aller gemeldeten Erkrankten
  • Es ist nicht ansteckender als die Grippe-Viren aus den Vorjahren
  • Der Verlauf der Ausbreitung unterscheidet sich nicht im Vergleich zu den Grippe-Viren aus den Vorjahren

Der einzige Unterschied ist: Über den diesjährigen Virus werden von Regierungen und Presse weltweit Märchen erzählt.

Corona natürlich weiterlesen

Positiv getestet bedeutet nicht Infiziert

Infektionen überall

„Eine Infektion liegt vor, wenn ein zur Infektion befähigter Mikroorganismus […] in einem empfänglichen Wirt

  • eingedrungen ist
  • sich in ihm vermehrt oder angesiedelt hat
    und
  • Schädigungs- oder
  • Abwehrreaktionen hervorgerufen hat.“

Lehrbuch Prof. Suttorp: „Infektionskrankheiten“, Thiemeverlag, 2004 Positiv getestet bedeutet nicht Infiziert weiterlesen

Daniele Ganser: Corona – Politik – Medien

Wie immer brilliant:

Dr. Daniele Ganser: Corona – Politik – Medien

Wie schwer sind die USA betroffen?
Was bewirken Bilder?
WHO ändert Pandemie-Definition 2009
Wer ist ein „Corona-Toter“?
Was ist die Letalität von Corona?

Offener Brief an Bundeskanzlerin Dr. Merkel

Aus dem Brief:

Mittlerwelle liegen […] über Monate hinweg gesicherte Erkenntnisse und Fakten dafür vor, dass diese Viruswelle nur etwas intensiver als eine gewöhnliche saisonale Grippe ist […]. Entsprechend der Datenlage liegt seit Monaten keine Bedrohung der deutschen Bevölkerung durch Covid-19 mehr vor.“

Offener Brief an Bundeskanzlerin Dr. Merkel weiterlesen