Spike-Proteine

Wie wir inzwischen gelernt haben, besitzen Viren im Allgemeinen an ihrer Oberfläche die sogenannten Spike-Proteine. Diese können leicht variieren. Die Viren-Grippe-Erreger verbreiten sich jedes Jahr mit etwas veränderten Spike-Proteinen. Das ist für ein halbwegs gesundes Immunsystem kein Problem, weil es nicht nur genau das Virus, mit dem es schon zu tun hatte, erkennt, sondern auch ähnliche.

Die Corona-Viren-Familie ist älter als die Menschheit. Die Biowaffen-Labore aber nicht. Spike-Proteine weiterlesen

13.8.2021

Die Folgen der mRNA-Impfungen gegen Covid-19

Juli 2021

Erkenntnisse aus einem Interview mit Prof. Sucharit Bhakdi

Das erste Symptom eines sich im Gehirn bildenden Blutgerinnsels sind fürchterliche Kopfschmerzen. Weitere sind Übelkeit und Erbrechen, Schwindel, Bewusstseinstrübungen, Schwerhörigkeit, verschwommene Sicht, Lähmung.

Bhakdi: „Die Entstehung eines Blutgerinnsels in den Gehirnvenen kann jedes erdenkliche Symptom entstehen lassen. Die Symptome sind ganz unterschiedlich.“ Die Folgen der mRNA-Impfungen gegen Covid-19 weiterlesen

14.7.2021

Corona natürlich

Prof. Sucharit Bhakdi über den Ansteckungs-Mythos. (zum ganzen Video )
Bhakdi und Reiss: Corona unmasked bei Goldegg Feb. 2021

Die Familie der Corona-Viren ist älter als die Menschheit und gehört zu den Influenza-Viren, die alljährlich im Winter zu einem Anstieg der Lungenerkrankungen führen. Diese Viren mutieren von Jahr zu Jahr; in sofern ist nichts Ungewöhnliches an SARS-CoV 2.

Corona natürlich weiterlesen

3.5.2021