Spike-Proteine

Wie wir inzwischen gelernt haben, besitzen Viren im Allgemeinen an ihrer Oberfläche die sogenannten Spike-Proteine. Diese können leicht variieren. Die Viren-Grippe-Erreger verbreiten sich jedes Jahr mit etwas veränderten Spike-Proteinen. Das ist für ein halbwegs gesundes Immunsystem kein Problem, weil es nicht nur genau das Virus, mit dem es schon zu tun hatte, erkennt, sondern auch ähnliche.

Die Corona-Viren-Familie ist älter als die Menschheit. Die Biowaffen-Labore aber nicht. Spike-Proteine weiterlesen

13.8.2021

Die Folgen der mRNA-Impfungen gegen Covid-19

Juli 2021

Erkenntnisse aus einem Interview mit Prof. Sucharit Bhakdi

Das erste Symptom eines sich im Gehirn bildenden Blutgerinnsels sind fürchterliche Kopfschmerzen. Weitere sind Übelkeit und Erbrechen, Schwindel, Bewusstseinstrübungen, Schwerhörigkeit, verschwommene Sicht, Lähmung.

Bhakdi: „Die Entstehung eines Blutgerinnsels in den Gehirnvenen kann jedes erdenkliche Symptom entstehen lassen. Die Symptome sind ganz unterschiedlich.“ Die Folgen der mRNA-Impfungen gegen Covid-19 weiterlesen

14.7.2021

Alle Jahre wieder: Impfen

Alle Jahre wieder wird dieses Thema durch die Medien gejagt, die Befürworter klagen, dass keine „Herdenimmunität” erreicht werden kann und diese und jene Krankheit immernoch nicht ausgerottet werden konnte.

Es kostet einige Mühe, sich über andere Kanäle als den „Mainstream” zu informieren und läuft immer Gefahr, auch hier desinformiert zu werden. Die einzige Methode, hier eine relative Sicherheit zu erlangen,  weiterlesen

1.7.2019

10 Gründe, nicht gegen Masern zu impfen. Von Dr. Friedrich P. Graf

Kritische Betrachtung der Masernimpfung. Die wichtigsten Argumente, die gegen diese Impfung sprechen

Zum Artikel

Vortrag mit umfassenden Informationen über ärztliche Erfahrungen mit Impfungen allgemein, Nicht-Impfen, Voraussetzungen und Folgen von beidem von Dr. Friedrich Paul Graf

27.8.2015