Glücksphilosophen und Gurus

Gurus & Co.: Schwarze Philosophie

Die Schwarze Philosophie wird in zahlreichen Varianten praktiziert und gelehrt. Ihr könnt sie ganz einfach an den Formulierungen erkennen:

Alle Menschen können [hier beliebige Begriffe einsetzen, z.B. Glück, Erfolg, Reichtum, Gesundheit] erlangen, sie brauchen nur [beliebige Tätigkeiten einsetzen] zu tunGlücksphilosophen und Gurus weiterlesen

Alle Jahre wieder: Impfen

Alle Jahre wieder wird dieses Thema durch die Medien gejagt, die Befürworter klagen, dass keine „Herdenimmunität” erreicht werden kann und diese und jene Krankheit immernoch nicht ausgerottet werden konnte.

Es kostet einige Mühe, sich über andere Kanäle als den „Mainstream” zu informieren und läuft immer Gefahr, auch hier desinformiert zu werden. Die einzige Methode, hier eine relative Sicherheit zu erlangen,  weiterlesen

Strukturelle Psychopathie

Zur Erinnerung: Psychopathen sind Menschen, denen die Fähigkeit fehlt, sich in andere lebende Wesen einzufühlen. Für sie sind Geld, Macht und Anerkennung wertvoller als das Leben und Wohlergehen der Lebewesen in ihrer Umgebung.

Das Problem dabei:
Diese Spezies sind die erfolgreichsten Lebewesen unseres Planeten! weiterlesen

Das Problem mit den Impfbefürwortern

Aus kommerziellem Druck folgt politischer Wille:
Die Bevölkerung muss durchgeimpft werden. Ein starkes Argument spricht dafür: Der Herdenschutz. Wäre es nicht schön, wenn alle Virenerkrankungen ausgerottet werden könnten? Man braucht nur den größten Teil der Menschen dazu zu bewegen, sich impfen zu lassen. Der Rest wird dann eben gezwungen.

Die Impfpflicht steht im Raum. Das Problem mit den Impfbefürwortern weiterlesen

Hämorrhoiden-Leiden vorbeugen und behandeln mit der Ein-Schritt-Methode

in den Neunziger Jahren ist Jean Pütz im Rahmen der Hobbythek-Sendungen der Frage nachgegangen, warum Hämorrhoiden-Leiden in einigen Kulturen nahezu unbekannt sind. Am Ende der Sendung die verblüffende und einfache Erklärung Hämorrhoiden-Leiden vorbeugen und behandeln mit der Ein-Schritt-Methode weiterlesen

Glyphosat: Der Kampf um die Wahrheit

Monsanto kämpft mit Täuschungen und gekauften Studien für sein milliardenschweres Ackergift-Geschäft mit Roudup. Ende 2017 will der Weltkonzern die Verlängerung der Zulassung von Glyphosat in der EU erreichen.
Die verschäfte Gesetzeslage lässt ab dem 1.1.2018 keine Stoffe mehr zu, die  – in welch geringen Dosen auch immer – Krebs erregen können. Bei Glyphosat wurde eine krebserregende Wirkung eindeutig nachgewiesen.

Videos ansehen

Barbara Hendricks’ neue Bauernregeln

Die Aussagen, die in den Bauernregeln stecken, sind richtig, und die industrielle/konventionelle Landwirtschaft sollte sie beherzigen.

Zu viel Dünger, das ist Fakt,
ist fürs Grundwasser beknackt. Barbara Hendricks’ neue Bauernregeln weiterlesen