Unüberhörbare Forderungen

    1. Wir fordern, und die Daten bestätigen dies, dass die Injektionen der experimentellen Gentherapie COVID-19 beendet werden müssen.
    2. Wir verlangen, dass Ärzte nicht daran gehindert werden dürfen, lebensrettende medizinische Behandlungen durchzuführen.
    3. Wir fordern, dass der nationale Notstand, der die Korruption begünstigt und die Pandemie ausweitet, sofort beendet werden muss.

Unüberhörbare Forderungen weiterlesen

18.5.2022

Impfpflicht vorerst abgesagt

Wenn wir uns darüber freuen, dass die Impfpflicht abgesagt wurde, sind wir wie Kinder, die froh sind, dass Mama und Papa doch nicht so streng mit uns sind.
Der Laufstall wurde etwas vergrößert, doch es bleibt ein Laufstall in dem wir eingesperrt sind.

Und man akzeptiert, dass andere über einen entscheiden und bestimmen, womit die Bereitschaft, Fremdbestimmung und Abhängigkeit für selbstverständlich zu halten, vertieft wird.

Ein Erwachsener beobachtet und entscheidet unabhängig davon über sich und sein Leben.

Aus einer Mailingliste

11.4.2022

Medizinethik

Wo ein Risiko ist, muss es eine Wahl geben!

Dies ist die unveränderliche Grundlage der modernen Bioethik.
Alle medizinischen Verfahren, Impfstoffe und Medikamente bergen Risiken. Wir alle haben das Recht, diese Risiken zu erfahren, zu verstehen und selbst zu entscheiden, ob wir sie in Kauf nehmen wollen. Wer dies verweigert, verneint die Menschenwürde. Medizinethik weiterlesen

19.2.2022

Sehenswerte Videos, lesenswerte Texte

Videos mit aufklärerischen Inhalten werden in der letzten Zeit verstärkt zensiert. Um sie dennoch verfügbar zu halten, hier einige der wichtigsten Veröffentlichungen.
Empfehlenswerte Texte sind weiter unten zu finden.

Sehenswerte Videos, lesenswerte Texte weiterlesen

13.1.2022

Impfungen: Dr. Friedrich P. Graf- Schweizer Impfforum (Video)

„Die wichtigste Alternative zum Impfen ist das Nicht-Impfen.”
„Ein gut versorgter, in der Kindheit behüteter, in das soziale Leben integrierter, aktiv geforderter, nicht geimpfter Mensch hat heute die beste Gesundheit.“
Video ansehen

27.8.2021

Spike-Proteine

Wie wir inzwischen gelernt haben, besitzen Viren im Allgemeinen an ihrer Oberfläche die sogenannten Spike-Proteine. Diese können leicht variieren. Die Viren-Grippe-Erreger verbreiten sich jedes Jahr mit etwas veränderten Spike-Proteinen. Das ist für ein halbwegs gesundes Immunsystem kein Problem, weil es nicht nur genau das Virus, mit dem es schon zu tun hatte, erkennt, sondern auch ähnliche.

Die Corona-Viren-Familie ist älter als die Menschheit. Die Biowaffen-Labore aber nicht. Spike-Proteine weiterlesen

13.8.2021

Stiftung Corona Ausschuss